KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 08.04  2.HS: 27.05  Zw.Sem.: 15.07  Beginn WS: 13.10

2020130009 Innovative Konzepte d. Fachdidaktik  VVZ 

SE
Do 13-15
wöch. NEW 14 3'11 (18) Rüdiger Tiemann, Kerstin Patzwaldt
Lern- und Qualifikationsziele
Vermittlung von grundlegenden curricularen Konzeptionen im nationalen und internationalen Vergleich
Kenntnisse über die Bewertung verschiedener curricularer Konzeptionen und ihrer Materialien sowie deren sinnvolle Verwendung im Unterricht
Voraussetzungen
Für FD1: Modul 2 "Spezielle Themen der fachdidaktischen Forschung I"
Für FD2 Modul 1 "Schulpraktische Studien"
Gliederung / Themen / Inhalte
Grundlegende nationale und internationale curriculare Konzeptionen (z.B. Salter's Chemistry, PLON, ChiK, STS o.ä.)
Lernwirksamkeit verschiedener Konzeptionen (z.B. anhand von PISA)
Zugeordnete Module
CK25 CK35
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
2 SWS, 0 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Gestaltung eines veranstaltunstermins, Anfertigung einer Zusammenfassung (theoretischer Rahmen und unterrichtliche Konkretisierung), ca. 5 Seiten
Ansprechpartner
Prof. R. Tiemann BT1'102
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen