Math.- Nat. Fakultät Institut für Chemie in english


Sommersemester 2015
Stand: 05.10.15 08:07:12

FSSG
2. 4. 6. BCh
8. 10. DCh
2. 4. MCh
2. 4. 6. KB Ch
2. 4. KM Ch
2. 4. KM Ch (60 SP)
2. 4. 6. BBio
2. 4. 6. KB Bio
2. 4. 6. BMa/DMa
2. 4. 6. BInf/DInf
2. 4. M Pol.Sc.
2. 4. M O.Sc.
bel.  sonstige


_
Vorlesungsverzeichnis 1.HS: 13.04  2.HS: 25.05  Zw.Sem.: 18.07  Beginn WS: 10.10
Vollständiges Vorlesungsverzeichnis


Bachelor of Science zurück
| AC2 | AU1 | OC1 | OC2 | OC3 | PC2 | PC3 | PC4 | BZQ (Che) | FW | BF |
 
AC2 - p-d-Block-Elemente, Koordinationschemie zurück
 
AU1 - Grundlagen der Analytischen Chemie und analytisches Grundpraktikum zurück
 
OC1 - Grundlagen der Organischen Chemie zurück
 
OC2 - Struktur und Reaktivität org. Verbindungen zurück
 
OC3 - Fortgeschrittene organische Synthesechemie zurück
 
PC2 - Elektrochemie - Kinetik - Spektroskopie zurück
 
PC3 - Molekülmodellierung und Quantentheorie zurück
Das Praktikum findet im Erwin-Schrödinger-Zentrum in den Räumen 0'314 und 0'315 statt.
 
PC4 - Chem. Bindungen, Spektroskopie, stat. Thermodynamik zurück
 
BZQ (Che) - Berufsfeldbezogene Zusatzqualifikationen zurück
Das Praktikum muss parallel zum OC Grundpraktikum [OC2] stattfinden (wie im SS 2014). Mindestens 4 h, besser 6 h je Tag sind als zusammenhängende Praktikumszeit an möglichst 4 Tagen in der Woche erforderlich.Wenn es Änderungen in den Praktikumszeiten geben muss, dann müssen diese parallel zum OC-Praktikum erfolgen. Während der Praktikumszeiten darf es keine Vorlesungstermine geben.
Das Praktikum findet nach Absprache in der vorlesungfreien Zeit statt.
 
FW - Studium freier Wahl zurück
Wahlpflicht im GS Ph/Ch oder HS Ch
 
BF - Beifach Grundlagen der Naturwissenschaften zurück

B. Sc. (Kombinationsfach Ch) zurück
| C2 | C3A | C3B | C4 | C7 | C8 |
 
C2 - Mathematik zurück
 
C3A - Physik zurück
Durchführung und Auswertung grundlegender Experimente aus den Gebieten von Mechanik und Thermodynamik. Experimentelle Übung bzw. Ergänzung zu den Vorlesungen/Seminaren im Grundkurs Physik. Vertiefende Vermittlung von physikalischen Grundlagen und praktisch-experimentellen Techniken. Modul aus zwei aufeinander folgenden Teilkursen jeweils im SS: Grundpraktikum A (Mechanik und Thermodynamik) Grundpraktikum B (Elektrodynamik und Optik)
VL in NEW 14 0'05 nur als Videoübertragung
 
C3B - Physik zurück
VL in NEW 14 0'05 nur als Videoübertragung
 
C4 - Organische Chemie zurück
Arbeit mit Moodle
Das Praktikum wird als Blockpraktikum in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung durchgeführt. 2 weitere SWS Seminar/Übung nach Vereinbarung
Das Praktikum wird als Blockpraktikum in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung durchgeführt. 2 weitere SWS Seminar/Übung nach Vereinbarung
 
C7 - Fachb. Vermittlungskompetenz BW zurück
 
C8 - Alltagsbezogene Chemie zurück

Master of Science zurück
| CA2 | CP1 | CAU1 | CO1 | CWBC | CWAC | CWAU | FB | MA |
 
CA2 - Anorganische Molekülchemie und ihre Anwendungen zurück
Grundlegende Forschungsfelder im Bereich der homogenen Katalyse wichtigste Reaktionstypen der homogenen Katalyse und Beispiele aus der Praxis
 
CP1 - Physikalische und Theoretische Chemie für Fortgeschrittene zurück
 
CAU1 - Analytische Chemie und Umweltchemie für Fortgeschrittene zurück
Die Vorlesung findet dienstags von 15:00 -16:45 im Raum 007, IRIS Gebäude (hinter der Physik) im Rahmen von SALSA statt.
 
CO1 - Organische Chemie für Fortgeschrittene zurück
 
CWBC - Biochemie der Zellkommunikation zurück
Im Sommersemester 2015 beginnt die Vorlesung erst am Mittwoch, den 22. April. Die Vorlesung fällt am 20. und am 27.5.2015 aus.
Im Sommersemester 2015 beginnt die Vorlesung erst am Mittwoch, den 22. April. Die Vorlesung fällt am 20. und am 27.5.2015 aus.
 
CWAC - Anorganische Materialien zurück
Wahlpflicht im GS Ph/Ch oder HS Ch
 
CWAU - Analytik für Fortgeschrittene zurück
Auch für Studenten der Biochemie, Pharmazie, Biologie, Lebensmittelchemie und verwandten Fächern geeignet. Bei Interesse ist auch eine Laborbesichtigung möglich.
 
FB - Forschungsbeleg zurück
 
MA - Masterarbeit zurück
Das Seminar findet im Semester und im Zwischensemester im Raum 3'308 (AK Kneipp) statt.

Master of Education zurück
| CK21 | CK23 | CK25 | CK27 | CK35 |
 
CK21 - Schulpraktische Studien zurück
 
CK23 - Schulorientiertes Experimentieren zurück
 
CK25 - Spezielle Themen fachdidaktischer Forschung II zurück
 
CK27 - Spezielle Themen Chemie und Umwelt zurück
 
CK35 - Spezielle Themen fachdidaktischer Forschung II zurück

Nebenfachausbildung, Graduiertenausbildung, Schülergesellschaft, Seminare, Kolloquia, Fak. zurück
| SG Ch |
 
SG Ch - Nebenfachausbildung, Graduiertenausbildung, Schülergesellschaft, Seminare, Kolloquia, Fak. zurück
wöchentliches Seminar, das das ganze Jahr sowohl in den Semestern als auch in den vorlesungsfreien Zeiten läuft,
Das Seminar findet ganzjährlich auch in der vorlesungsfreien Zeit in den Räumlichkeiten des AK Börners statt.
auch Veranstaltung im Graduiertenkolleg GRK 1582
VL als Blockveranstaltung an 3 aufeinanderfolgenden Tagen (Mi-Fr) mit je 5 Vorlesungsstunden am Semesterende, Terminfindung nach Absprache, Kontakt bitte über haraldjohn@bundeswehr.org. Bei organisatorischen Fragen können Sie sich bitte auch an Frau Esperling, Institut für Chemie, Analytik und Umweltchemie wenden (Sekretariat Prof. M. Linscheid, Tel: 030-2093-7575).
Das Seminar findet im Institut für Chemie, Brook-Taylor-Straße 2, im Raum 0'223 statt
Ort: Emil-Fischer-Bau Raum 3'129, wöchentliches Seminar, das das ganze Jahr sowohl in den Semestern als auch in den vorlesungsfreien Zeiten stattfindet.
Das AK-Seminar findet in den Räumen des AK Pinna statt.
Der Sommerkurs findet als Blockveranstaltung (1 Woche) gegen Ende des SoSe statt.
Das Seminar findet im Semester und im Zwischensemester im Raum 3'308 (AK Kneipp) statt.
Raum ZGW 6: 0'07
Die Veranstaltung findet im FMP, Raum 2.16, statt, wöchentliches Seminar, das das ganze Jahr sowohl in den Semestern als auch in den vorlesungsfreien Zeiten läuft. Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) Campus Berlin-Buch Robert-Roessle-Str. 10 13125 Berlin, Germany
Die Übung findet im Computerpool des Schrödinger-Zentrums, Raum 0´314, statt.

executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2012.5.0 vom 18.10.2012 Fullscreen