KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 18.04  2.HS: 06.06  Zw.Sem.: 25.07  Beginn WS: 15.10

4020160035 Nichtlineare Dynamik in der Photonik  VVZ 

VL
Mo 9-11
wöch. NEW 15 2'101 (24) Uwe Bandelow
Mi 15-16
wöch. NEW 15 2'102 (24)
UE
Mi 16-17
wöch. NEW 15 2'102 (24) Shalva Amiranashvili, Uwe Bandelow
Lern- und Qualifikationsziele
Effektive Methoden zur Analyse nichtlinearer Effekte in photonischen Komponenten werden dargestellt und durch Anwendung in Übungseinheiten vertieft.
Voraussetzungen
keine
Gliederung / Themen / Inhalte
- Konzepte aus der Theorie Dynamischer Systeme
- Nichtlineare Laserdynamik
- Halbleitertransport
- Optik in offenen Resonatoren
- Modulation von Halbleiterlasern
Zugeordnete Module
P35.2.b P23.3 P23.4 P35.2 P35.3
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
4 SWS, 6 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Erfolgreiche Teilnahme an den Übungen. Klausur (120 Minuten) oder mündliche Prüfung (30 Minuten) am Ende des Semesters.
Ansprechpartner
Priv.-Doz. Dr. Uwe Bandelow, WIAS Berlin, Mohrenstrasse 39
Literatur
J. Ohtsubo. Semiconductor Lasers: Stability, Instability and Chaos. Springer
S. L. Chuang. Physics of Photonic Devices. Wiley
K. Lüdge (Ed.). Nonlinear Laser Dynamics. Wiley
P. Mandel. Nonlinear Optics - An Analytical Approach. Wiley
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen