KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 18.04  2.HS: 06.06  Zw.Sem.: 25.07  Beginn WS: 15.10

4020160157 Theoretische Physik I Klassische Mechanik und Spezielle Relativitätstheorie  VVZ 

VL
Mo 11-13
wöch. NEW 14 0'07 (120) Jan Plefka
Mi 9-11
wöch. NEW 14 0'07 (120)
UE
Di 9-11
wöch. NEW 14 1'14 (21) Thomas Klose
UE
Di 11-13
wöch. NEW 14 1'09 (30) Simon Koch
UE
Di 9-11
wöch. NEW 14 3'12 (40) Anne Spiering
UE
Di 9-11
wöch. NEW 14 1'13 (21) Julian Miczajka
UE
Di 9-11
wöch. NEW 14 1'11 (30) Marcel Golz
UE
Di 9-11
wöch. NEW 14 1'15 (60) David Osten
TU
Mo 9-11
wöch. ZGW 6 0'21 (36) Thomas Klose
Voraussetzungen
Kenntnisse der Module P0 und P1.1
Gliederung / Themen / Inhalte
Newton‘sche Mechanik
- Grundbegriffe und Newton‘sche Bewegungsgleichung Oszillatoren
- Rotationssymmetrische Potentiale
- Zweikörperproblem, N-Körperproblem

Analytische Mechanik
- Zwangskräfte und d’Alembert-Prinzip
- Lagrangefunktion und Wirkungsintegral
- Hamilton‘sche Formulierung
- Nicht-Inertialsysteme
- Der starre Körper

Spezielle Relativitätstheorie
Zugeordnete Module
UeWP P2.1 / Pe1 Pe1 UeFW
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
6 SWS, 8 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur 180 Minuten
Ansprechpartner
Prof. Plefka
Literatur
Mechanik. Landau, Lifschitz.
Klassische Mechanik. Goldstein.
Klassische Mechanik . Nolting.
Analytische Mechanik. Nolting.
Theoretische Mechanik. Wess.
Siehe auch:
http://qft.physik.hu-berlin.de/teaching
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen