KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 17.04  2.HS: 05.06  Zw.Sem.: 24.07  Beginn WS: 14.10

2020170177 Methoden und Konzepte fachdidaktischer Forschung (MKF)  VVZ 

SE
Mi 13-14
wöch. NEW 14 1'14 (21) Rüdiger Tiemann
UE
Di 14-15
wöch. NEW 14 3'11 (18) Rüdiger Tiemann
Lern- und Qualifikationsziele
Die Studierenden erwerben unter Berücksichtigung der besonderen Bedingungen und Anforderungen der Schulform ISS/GYM/BBS Fähigkeiten und Fertigkeiten, aufbauend auf den erworbenen wissen-schaftlichen Methodenkompetenzen naturwissenschaftsdidaktische Forschungsfragen eigenständig zu bear-beiten, auszuwerten und darzustellen. Sie erwerben Kompetenzen in grundlegenden Kenntnissen zur wissen-schaftlichen Informationsrecherche und zur Anfertigung wissenschaftlicher Dokumente sowie in den Grundla-gen zur Planung, Durchführung und Evaluation von fachdidaktischen Forschungsvorhaben.
Voraussetzungen
keine
Gliederung / Themen / Inhalte
Seminar
- Grundlagen wissenschaftlichen Schreibens (Literaturangaben, Zitierungen)
- Möglichkeiten der Informationsrecherche in den Naturwissenschaftsdidaktiken
- Exemplarisches „Finden“ naturwissen-schaftlicher Fragestellungen und Planen entsprechender Untersuchungen unter besonderer Berücksichtigung von Möglichkeiten der inneren Differenzierung

Übung
Methodische Grundlagen der empirischen Bildungsforschung
- Quantitative und qualitative Auswertungsmethoden
Zugeordnete Module
Modul 6 / KMCh
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
0 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Multimediale Prüfung (Gestaltung und Vorstel-lung (10 Minuten) eines Plakats)
Ansprechpartner
Prof. Tiemann, NEW 14, Raum 3'05
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen