KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 16.04  2.HS: 04.06  Zw.Sem.: 23.07  Beginn WS: 15.10

40140 Analysis II  VVZ 

VL
Mo 9-11
wöch. NEW 14 0'05 (103) Angela Ortega
Di 11-13
wöch. NEW 14 0'05 (103)
UE
Mi 9-11
wöch. NEW 15 2'101 (24)  Angela Ortega
UE
Do 9-11
wöch. NEW 15 2'101 (24)  Angela Ortega
UE
Do 9-11
wöch. NEW 15 2'102 (24) Marcel Golz
Voraussetzungen
Analysis I
Gliederung / Themen / Inhalte
1. Mehrdimensionale Konvergenz und Stetigkeit
1.1 Normen, Konvergenz von Folgen und Reihen
1.2 Offene Mengen, abgeschlossen Mengen und Rand
1.3 Konvergenz von Abbildungen
1.4 Iterierte Grenzwerte
1.5 Stetigen Abbildungen
1.6 Stetige Funktionen auf kompakten Mengen
1.7 Zusammenhang und Gebiete

2. Mehrdimensionale Differentialrechnung
2.1 Differenzierbar und Ableitung
2.2 Partielle Ableitungen und Jacobimatrix
2.3 Rechenregeln für differenzierbaren
2.4 Reellwertige Funktionen (Gradienten, Mittelwertsatz, höhere
Ableitungen)
2.5 Taylor-Formel
2.6 Lokale Extrema mit und ohne Nebenbedinungen

3. Mehrdimensionale Integralrechnung
3.1 Integrierbarkeit und Integral
3.2 Integrierbarkeit-Kriterien
3.3 Rechenregeln
3.4 Mehrfachintegrale und der Satz von Fubini
3.5 Transformationsformel
3.6 Uneigentliche mehrdimensionale Integrale
3.7 Kurvenintegrale. Gradientenfelder und ihre Potentiale
3.8 Flächenintegrale
3.9 Staz von Stokes. Satz von Gauß


Zugeordnete Module
P3.2
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
6 SWS, 8 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Je eine Klausur zum Abschluss der Kurse; die Note des Moduls ist das mit den
Studienpunkten gewichtete Mittel aus den Klausurnoten.
Literatur
Fischer, Helmut; Kaul, Helmut. Mathematik für Physiker, Band 1, 2001.
Hertel,Peter. Mathematikbuch zur Physik, 2009.
Kerner, Hans. Mathematik für Physiker, 2007.
Berendt, Gerhard. Mathematik für Physiker 1.
Jänich, Klaus. Mathematik 2, 2002.
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2012.5.0 vom 18.10.2012 Fullscreen