KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 08.04  2.HS: 27.05  Zw.Sem.: 15.07  Beginn WS: 14.10

4020190125 Advanced Optical Sciences  VVZ 

VL
Fr 13-15
wöch. NEW 15 3'101 (24) Oliver Benson, Sven Ramelow, Markus Krutzik
UE
Mo 11-13
wöch. NEW 14 1'13 (21) Oliver Benson, Markus Krutzik, Sven Ramelow
SE
Mo 13-15
wöch. NEW 15 3'101 (24) Oliver Benson, Kurt Busch, Achim Peters, Alejandro Saenz, Sven Ramelow, Markus Krutzik, Francesco Intravaia
Lern- und Qualifikationsziele
Die Studierenden erwerben vertiefte Kenntnisse wichtiger theoretischer Entwicklungen und Schlüsselexperimente der modernen Optik und sind in der Lage, diese Kenntnisse für die Lösung einschlägiger Probleme zur Anwendung zu bringen.
Voraussetzungen
keine
Gliederung / Themen / Inhalte
Schlüsselexperimente der modernen Optik (z.B. Arbeiten, die zu Nobelpreisen mit direktem Bezug zur Optik geführt haben).
Theoretische Grundlagen dieser Schlüsselexperimente
Zugeordnete Module
P24.4.c P32
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
6 SWS, 12 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur, 120 Minuten, oder mündliche Prüfung, 30 Minuten, und Vorbereitung
Ansprechpartner
Prof. O. Benson, 1'705, oliver.benson@physik.hu-berlin.de
Siehe auch:
http://www.physik.hu-berlin.de/de/nano/lehre
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen