WS 2011 SS 2011
WS 2010
SS 2010
Institut für Physik
zur Chemie wechseln
KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 18.10  2.HS: 13.12  Zw.Sem.: 21.02  Beginn SS: 11.04

4020105145 Einführung in die Astronomie und Astrophysik I  VVZ 

VL
Mi 13-15
wöch. NEW 14 1'02 (60) Carsten Denker, Rainer Arlt
UE
Mi 15-17
wöch. NEW 14 1'02 (60) Carsten Denker, Meetu Verma

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Lern- und Qualifikationsziele
Astrophysik ist eines der am schnellsten wachsenden Zeige der modernen Physik mit einer attaktiven Zusammenfassung von Methoden der Plasmaphysik, Hydrodyamik, Atomphysik, Physik der elektromagnetischen Strahlung, des Gravitationsfeldes und von Hochleistungsrechnungen. Die Vorlesung bietet eine Einführung in das moderne astrophysikalische Weltbild.
Voraussetzungen
Grundvorlesungen Physik
Grundvorlesungen Mathematik
Gliederung / Themen / Inhalte
- Bewegung von Himmelskörpern
- Strahlung
- Astronomische Instrumente
- Das Sonnensystem
- Charakteristische Beonachtungsgrößen von Sternen
- Die Außenschichten von Sonne und Sternen
- Innerer Aufbau der Sterne
Zugeordnete Module
BZQ(extern) BPh
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
2 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
aktive Teilnahme
Sonstiges
Die Vorlesung wird zusammen mir Dr. Rainer Arlt gehalten. Verantwortlich für die Vorlesung ist Prof. Dr. Carsten Denker.
Ansprechpartner
Prof. Dr. Carsten Denker, Astrophysikalisches Institut Potsdam, An der Sternwarte 16, 14482 Potsdam
Literatur
Weigert, A., Wendker, H.J., Wisotzki, L.. Astronomie und Astrophysik. Wiley-VCH
. .
Siehe auch:
http://www.aip.de/People/cdenker
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen