WS 2011 SS 2011
WS 2010
SS 2010
Institut für Physik
zur Chemie wechseln
KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 18.10  2.HS: 13.12  Zw.Sem.: 21.02  Beginn SS: 11.04

4020105176 Einführung in die klassische Mechanik und Wärmelehre  VVZ 

VL
Mo 9-11
wöch. NEW 15 1'201 (120) Thomas Lohse, Peter Uwer
Di 11-13
wöch. NEW 15 1'201 (120)
Do 13-15
wöch. NEW 15 1'201 (120)
UE
Mo 15-17
wöch. NEW 14 1'12 (30) Oliver Kind
Fr 11-13
wöch. NEW 14 1'13 (21)
UE
Mo 15-17
wöch. NEW 14 1'11 (30) Ullrich Schwanke
Fr 11-13
wöch. NEW 14 1'09 (30)
UE
Mo 15-17
wöch. NEW 14 1'09 (30) Sven Blankenburg
Do 11-13
wöch. NEW 14 1'15 (60)
UE
Mo 15-17
wöch. NEW 14 1'14 (21) Mohammad Assadsolimani
Do 11-13
wöch. NEW 14 1'10 (16)
UE
Mo 15-17
wöch. NEW 14 3'12 (40) Karina Bzheumikhova
Do 11-13
wöch. NEW 14 0'07 (120)

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Lern- und Qualifikationsziele
Erlernen der theoretischen Konzepte und der experimentellen Methoden zur Newtonschen Mechanik und der Wärmelehre
Gliederung / Themen / Inhalte
Kinematik und Dynamik von Massenpunkten
Beschleunigte Bezugssysteme und starre Körper
Elastische Medien
Statische und dynamische Eigenschaften von Flüssigkeiten
Schwingungen und Wellen
Grundlagen der Wärmelehre
Zugeordnete Module
P1a
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
6 SWS, 12 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur
Ansprechpartner
T. Lohse, Raum 2'416
Literatur
Demtröder. Experimentalphysik 1. Springer
Vogel. Gerthsen Physik. Springer
Halliday / Resnick. Physik 1. de Gruyter
Bergmann Schäfer. Mechanik Akustik Wärme. de Gruyter
Nolting. Grundkurs Theo. Physik: Klassische Mechanik . Zimmermann-Neufang
. .
Siehe auch:
http://www-eep.physik.hu-berlin.de/teaching/lectures/ws1011/physik1
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen