KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 17.10  2.HS: 12.12  Zw.Sem.: 20.02  Beginn SS: 10.04

2020115062 Fortgeschrittene Organische Synthesechemie  VVZ 

VL
Mo 11-13
wöch. NEW 14 1'15 (60)
Di 13-15
wöch. NEW 14 1'15 (60)
SE
Mo 17-19
wöch. NEW 14 0'05 (103)
SE
Di 17-19
wöch. NEW 14 1'15 (60)
Voraussetzungen
Abschluss OC 2
Gliederung / Themen / Inhalte
- Organische Synthese
- Retrosynthese
- Asymmetrische Synthese
- Metallorganische Chemie
- Totalsynthesen von Naturstoffen
- Aldolreaktioen
- Si in der Organischen Synthese
- B in der Organischen Synthese
- Methoden zur Knüpfung von C-C-Bindungen
- Radikalreaktionen
- Schutzgruppen
- Moderne Reagenzien

Zugeordnete Module
OC3
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
6 SWS, 6 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur zum Ende des Semesters
Literatur
Carey, Sundberg. Organische Chemie. Wiley VCH
Krause. Metallorganische Chemie. Lehmanns Media
Fuhrhop, Penzlin. Organic Synthesis. Wiley VCH
Nicolaou, Sorensen. Classics in Total Synthesis. VCH
Linker, Schmittel. Radikale und Radikalionen in der organischen Synthese. Wiley-VCH
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2012.5.0 vom 18.10.2012 Fullscreen