KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 17.10  2.HS: 12.12  Zw.Sem.: 20.02  Beginn SS: 10.04

2020115107 Vorb. a. schulpraktische Studien  VVZ 

SE
Do 13-15
wöch. NEW 14 1'12 (30) Rüdiger Tiemann, Enrico Korneli
Lern- und Qualifikationsziele
Fähigkeit zur theoriegeleiteten Konzeption von Chemieunterricht unter Berücksichtigung aktueller fachdidaktischer und fachlicher Erkenntnisse und curricularer Vorgaben
Fähigkeit zur Analyse und kritischen Reflexion von Lernprozessen im Chemieunterricht
Voraussetzungen
keine
Gliederung / Themen / Inhalte
Qualitätsmerkmale von Unterricht
Unterrichtsverfahren und Methoden
Zugeordnete Module
CK21
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
2 SWS, 3 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Gestaltung eines Veranstaltungstermins zu einem fachdidaktischen Grundlagenthema (Präsentation und Ausarbeitung)
Anfertigung und Präsentation einer Unterrichtseinheit (Umfang 6-8 Stunden, ca. 20 Seiten)
Sonstiges
findet gemeinsam mit Seminar "Schulpraktische Studien" des Bachelors mit weiterführenden Master 60 SP statt
Ansprechpartner
Prof. Tiemann, Raum 1'128
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2012.5.0 vom 18.10.2012 Fullscreen