Vorlesungsverzeichnis 1.HS: 17.10  2.HS: 12.12  Zw.Sem.: 20.02  Beginn SS: 10.04
Vollständiges Vorlesungsverzeichnis


Bachelor of Science / Diplom zurück
| ALL | AC1 | AC2 | AC3 | AC4 | AU1 | AU2 | AU3 | AU5 | OC1 | OC3 | OC5 | PC1 | PC4 | PC5 | BZQ (Che) | FPrak1 | FW | BF |
 
ALL - Allgemeine Chemie zurück
 
AC1 - s-p-Block-Elemente zurück
AC1 PR 6 Wo im Zwischensemester Mo bis Fr 9-17 Uhr
 
AC2 - p-d-Block-Elemente, Koordinationschemie zurück
auch Veranstaltung im Graduiertenkolleg GRK 1582
 
AC3 - Metallorg-, Hauptgruppen-, Festkörper-Chemie zurück
Übung = Vortragsseminar (relevant Grad. /Dokt.) - Einschreibung in das Praktikum: Mo, 12.04.2010, nach der VL 20015 - Sicherheitsbelehrung, Praktikumseinführung: Mi, 14.04.2010 im Rahmen der Übung
 
AC4 - Bioanorganische Chemie, Katalyse zurück
 
AU1 - Grundlagen der Analytischen Chemie und analytisches Grundpraktikum zurück
Bei einer Zumeldung von Studierenden, die die aktuelle Kapazität von 72 Teilnehmern überschreitet, startet der erste Durchgang schon am 04.10.11.
 
AU2 - Methoden der instrumentellen Analytik zurück
 
AU3 - Strukturanalytik zurück
 
AU5 - Augewählte analytische Probleme zurück
 
OC1 - Grundlagen der Organischen Chemie zurück
 
OC3 - Fortgeschrittene organische Synthesechemie zurück
 
OC5 - Biochemie, Supramol. Chemie, Totalsynthesen zurück
 
PC1 - Chemische Thermodynamik zurück
 
PC4 - Chem. Bindungen, Spektroskopie, stat. Thermodynamik zurück
 
PC5 - Struktur, Funktion, Dynamik zurück
PR
Mo 11-17
wöch. BT 2 1'314 (0) AK d.Phys.u.Theor.Ch.
Di 11-17
wöch. BT 2 1'314 (0)
Mi 13-17
wöch. BT 2 1'314 (0)
 
BZQ (Che) - Berufsfeldbezogene Zusatzqualifikationen zurück
 
FPrak1 - Erstes Forschungspraktikum zurück
Das Forschungspraktikum kann aus den Lehrgebieten AC, OC oder PC/AU gewählt werden. Halbjährlich nach Vereinbarung, vornehmlich in der vorlesungsfreien Zeit (6./8. Fachse- mester)
Das Forschungspraktikum kann aus den Lehrgebieten AC, OC oder PC/AU gewählt werden. Halbjährlich nach Vereinbarung, vornehmlich in der vorlesungsfreien Zeit (6./8. Fachse- mester) Dauer: 4-5 Wochen
 
FW - Studium freier Wahl zurück
 
BF - Beifach Grundlagen der Naturwissenschaften zurück

B. Sc. (Kombinationsfach Ch) zurück
| CK1 | CK2 | CK3 | CK5 | CK6 | CK7 | CK9 | CK10 | CK12 |
 
CK1 - Anorganische Chemie und Allgemeine Chemie zurück
Das Praktikum findet in drei Durchgängen die ersten drei Wochen direkt nach dem WS statt, wobei jeder Student nur eine Woche daran teilnimmt.
Zusätzlich zu den angegebenen Praktikumszeiten findet das Praktikum an drei Samstagen in der Zeit bis Weihnachten von 9-17 Uhr im gleichen Saal statt.
 
CK2 - Mathematik zurück
 
CK3 - Physik zurück
 
CK5 - Physikalische Chemie zurück
Praktikum im Zwischensemester 05.03.2012 - 16.03.2012 jeweils von 9.00 - 13.00 Uhr Nachmesstermine 29.03. und 30.03 2012
Praktikum in im Zwischensemester 19.03.2012 - 28.03.2012 9.00 bis 13.00 Uhr Nachmesstage 30.3. und 31.3.2012 9.00 bis 13.00 Uhr
 
CK6 - Analytische Chemie zurück
Skript wird in Papierform zur Verfügung gestellt. Praktikum findet als Blockpraktikum vom 20.02.2012 bis 02.03.2012 statt.
 
CK7 - Fachb. Vermittlungskompetenz BW zurück
 
CK9 - Biochemie zurück
 
CK10 - Strukturchemie / Spektroskopie zurück
 
CK12 - Schulpraktische Studien zurück
findet gemeinsam mit Modul 1 "Schulpraktische Studien" im Masterstudiengang statt
findet im Zwischensemester in der Zeit vom 20.02.2012 bis 16.03.2012 an Berliner Schulen statt.

Master of Education zurück
| CK21 | CK23 | CK24 | CK27 | CK28 |
 
CK21 - Schulpraktische Studien zurück
findet als Blockpraktikum im Zwischensemester vom 20.02.2012 bis 16.03.2012 an Berliner Schulen statt
findet gemeinsam mit Seminar "Schulpraktische Studien" des Bachelors mit weiterführenden Master 60 SP statt
 
CK23 - Schulorientiertes Experimentieren zurück
 
CK24 - Masterarbeit zurück
 
CK27 - Spezielle Themen Chemie und Umwelt zurück
 
CK28 - CK28 zurück

Nebenfachausbildung, Graduiertenausbildung, Schülergesellschaft, Seminare, Kolloquia, Fak. zurück
| SG Ch |
 
SG Ch - Nebenfachausbildung, Graduiertenausbildung, Schülergesellschaft, Seminare, Kolloquia, Fak. zurück
Lecture will take place in the first part of the semster weekly with 2x2 SWS
auch Veranstaltung im Graduiertenkolleg GRK 1582

executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen