KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 15.10  2.HS: 10.12  Zw.Sem.: 16.02  Beginn SS: 06.04

4020125076 Dunkle Materie  VVZ 

SE
Fr 9-11
wöch. NEW 15 2'102 (24) Alexander Kappes, Heiko Lacker, Thomas Lohse, Gernot Maier, Klaus Mönig
Lern- und Qualifikationsziele
Übergreifendes Verständnis teilchenphysikalischer, astrophysikalischer und kosmologischer Aspekte der Dunklen Materie (experimentell und theoretisch).
Voraussetzungen
Einfuehrung in die Kern- und Elementarteilchenphysik
Hoehere Quantenmechanik
Zugeordnete Module
P23.1.1 P23.1 Fak MPh
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
2 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Benoteter Seminarvortrag
Sonstiges
Die Veranstaltung enhaelt Vorlesungen und Seminarvortraege.
Die Veranstaltung zaehlt in gleichermassen zu
P23.1.2a als auch P23.1.2b.
Ansprechpartner
Prof. Dr. Thomas Lohse
Literatur
. .
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen