WS 2013 SS 2013
WS 2012
WS 2011 SS 2012
Department of Physics
open chemistry
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 15.10  2nd HS: 10.12  sem.br.: 16.02  begin SS: 06.04

4020125085 Comp. Physics II  VVZ 

VL
Mon 11-13
weekly NEW 15 1'201 (120) Peter Uwer
UE
Wed 13-15
weekly NEW 14 1'12 (30) Tomasz Korzec
UE
Thu 9-11
weekly NEW 15 1'202 (34) Tomasz Korzec

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Aims
Es werden fuer die Physik relevante numerische Methoden erlernt. Durch deren beispielhafte Anwendung werden die erlernten physikalischen Inhalte vertieft.
Requirements
CP I aus dem HU Bachelorstudium oder gleichwertige Vorkenntnisse, moeglichst Erfahrung mit Matlab
Structure / topics / contents
Eigenwerte, Fourier, Quantenmechanik, Chaos, Perkolation,
Monte Carlo Methoden
Assigned modules
P22.1 P22
Amount, credit points; Exam / major course assessment
6 SWS, 10 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Die zu bearbeitenden (etwa 12) Teilprojekte werden mit Punkten
bewertet. Die Modulnote ergibt sich aus der Gesamtpunktzahl.
Contact
uwolff@physik.hu-berlin.de
Literature
Ulli Wolff. Skriptum CP II. www.physik.hu-berlin.de/com/teachingandseminars
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen