KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 13.10  2.HS: 08.12  Zw.Sem.: 16.02  Beginn SS: 13.04

2020145046 Übungen zur Strukturanalytik  VVZ 

UE
Mo 13-15
wöch. NEW 14 0'06 (149) Clemens Mügge, Sebastian Beck, Janina Kneipp
Lern- und Qualifikationsziele
Die Studierenden können die Molekülstruktur mit verschiedenen spektroskopisch beobachtbaren Parametern verknüpfen und sind mit den unterschiedlichen messtechnischen Grundlagen vertraut. Sie können durch Interpretation z.B. von NMR-, IR-, Raman und Massenspektren die Struktur von Molekülverbindungen aufklären.
Voraussetzungen
Abschluss des Moduls AU2
Gliederung / Themen / Inhalte
Praxis der Auswertung von NMR-Spektren, IR- und
Raman-Spektren und Massenspektren, Übungsaufgaben aus dem Vorlesungsstoff
Zugeordnete Module
AU3
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
2 SWS, 1 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur (120 min) über den Stoff des Moduls
Ansprechpartner
Prof. Michael W. Linscheid (Raum 0'201
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen