KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 13.10  2.HS: 08.12  Zw.Sem.: 16.02  Beginn SS: 13.04

4020145080 Symmetry in Molecules and Crystals  VVZ 

SE
Do 9-11
wöch. ZGW 6 1'07 (36) Rostam Golesorkhtabar, Stefan Kontur

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Lern- und Qualifikationsziele
Die Studierenden lernen Symmetrie als Konzept in der Betrachtung von Molekülen und Kristallen und dessen Anwendungen kennen und üben die Weitergabe wissenschaftlicher Erkenntnisse in Seminarvorträgen.
Gliederung / Themen / Inhalte
Einführung in die Gruppentheorie
Punkt- und Raumgruppen
Anwendungen in der modernen Molekül- und Festkörperphysik
Zugeordnete Module
P8 (SO2010)
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
2 SWS, 4 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Sonstiges
Das Seminar wird auf Englisch abgehalten.
Ansprechpartner
Rostam Golesorkhtabar, Raum 1.08, ZGW6
Literatur
Michael Tinkham. Group Theory and Quantum Mechanics. McGraw-Hill
Mildred S. Dresselhaus, Gene Dresselhaus and Ado Jorio. Group Theory - Application to the Physics of Condensed Matter. Springer
J. F. Nye. Physical Properties of Crystals. Oxford Science Pub.
Richard C. Powell. Symmetry, Group Theory, and the Physical Properties of Crystals. Springer
Siehe auch:
http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=53273
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen