KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 14.10  2.HS: 09.12  Zw.Sem.: 17.02  Beginn SS: 12.04

4020195022 Statistische Physik  VVZ 

VL
Di 13-15
wöch. NEW 14 1'02 (60) Kurt Busch
Fr 11-13
wöch. NEW 14 1'02 (60)
UE
Mo 15-17
wöch. NEW 14 1'12 (30) Francesco Intravaia
UE
Mi 15-17
wöch. NEW 15 2'101 (24) Dan-Nha Huynh
Lern- und Qualifikationsziele
Die Studierenden können die Grundlagen und die theoretische Beschreibung der Statistischen Physik systematisieren und sind in der Lage, diese zur Lösung einschlägiger Fragestellungen anzuwenden.
Voraussetzungen
Kenntnisse der Mechanik, Quantenmechanik und Thermodynamik
Gliederung / Themen / Inhalte
0. Einleitung
1. Grundbegriffe der Thermodynamik und der Quantenmechanik
2. Grundlagen der Statistischen Physik (Reine und Statistische Zustände; Entropie und Wahrscheinlichkeitstheorie; Ensembles; Anschluss zur Thermodynamik)
3.Ideale Systeme (Spin-Systeme; Boltzmann-, Bose- und Fermi-Gase; Beispiele)
4. Aufbau der Statistischen Physik (Zustandsoperator; Thermodynamische Gleichgewicht; Störungsrechnung; Variationsverfahren; Quantenkorrekturen zur klassischen Statischen Physik)
5. Reale Systeme im thermodynamischen Gleichgewicht und Phasenübergänge (Spin-Modelle mit Wechselwirkung; Ordnungsparameter; Molekularfeldnäherung;Ginzburg-Landau-Theorie)
6.Thermodynamische Systeme ausserhalb des Gleichgewichts (Theorie der Linearen Antwort; Kausalität und analytische Struktur der Antwortfunktionen; Fluktuations-Dissipations-Theorem)
Zugeordnete Module
P21
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
6 SWS, 8 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur
Ansprechpartner
Prof. Dr. Kurt Busch (Zi. 3'208 im Lise-Meitner-Haus; kbusch@physik.hu-berlin.de)
Literatur
W. Nolting. Grundkurs Theoretische Physik, Band 6 Statistische Physik. Springer
F. Schwabl. Statistische Mechanik. Springer
T. Fliessbach. Statistische Physik: Lehrbuch zur Theoretischen Physik IV. Akadenmischer Verlag
Siehe auch:
http://www.physik.hu-berlin.de/top/teaching
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen