SS 2011 WS 2010
SS 2010
Department of Chemistry
open physics
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 12.04  2nd HS: 31.05  sem.br.: 19.07  begin WS: 17.10

4020100051 Experimentelle Elementarteilchenphysik  VVZ 

VL
Wed 13-15
weekly NEW 14 1'13 (24) Thomas Lohse
UE
Wed 15-17
14-day NEW 14 1'13 (24) Thomas Lohse

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Aims
Verstehen der Grundlagen des Standardmodells der Elementarteilchenphysik und von Theorieansätzen jen-
seits des Standardmodells; Entwicklung der Fähigkeit, die erworbenen Kenntnisse forschungsnah anzuwen-
den und anderen im Vortrag zu vermitteln.
Bei Spezialisierung in experimenteller Teilchenphysik: Erwerben von Grundkenntnissen auf den Gebieten der
experimentellen Elementarteilchenphysik, der Detektor- und Beschleunigerphysik sowie der Astroteilchen-
physik.
Bei Spezialisierung in theoretischer Teilchenphysik: Beherrschen der Grundlagen der Quantenfeldtheorie hin-
sichtlich störungstheoretischer und nichtstörungstheoretischer Methoden.
Requirements
Nützliches Vorwissen aus Bachelorstudiengang: Einführung in die Kern und Elementarteilchenphysik (Modul P10c)
Nützliches Vorwissen aus Masterstudiengang: Kern und Elementarteilchenphysik (Teil des Modules P20); Theoretische Einführung ins Standardmodell (Teil des Moduls P23.1.1)
Structure / topics / contents
* Standardmodell der Elementarteilchen
* Neutrale Ströme: Physik des Z-Bosons
* Geladene Ströme: Physik des W-Bosons
* Quarks-Flavours: CKM-Matrix
* Neutrinos: Oszillationen
* Gluonen: Quantenchromodynamik
* Ursprung der Massen: Physik des Higgs-Bosons
* Ursprung der Materie: Verletzung der CP-Symmetrie
Assigned modules
P23.1.1 P23.1
Amount, credit points; Exam / major course assessment
3 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
5 SP durch regelmäßige Teilnahme an den Übungen und Bearbeitung von Übungsaufgaben.
Other
Teil des Moduls P23.1.1 (Prüfungsordnung: Modul 23.1.1 ist obligatorischer Bestandteil der Ausbildung für alle Studierenden, die auf dem Gebiet der Elementarteilchenphysik ihre Masterarbeit anfertigen wollen)
Literature
A. Bettini. Introduction to Elementary Particle Physics. Cambridge Univ. Press
F. Halzen and A.D. Martin. Quarks and Leptons. John Wiley
C. Berger. Elementarteilchenphysik. Springer
D.H. Perkins. Introduction to High Energy Physics. Oxford Univ. Press
O. Nachtmann. Phänomene und Konzepte der Elementarteilchenphysik. Vieweg
E. Leader, E. Pedrazzi. An Introduction to Gauge Theories and Modern Particle Physics (1+2). Cambridge Univ. Press
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen