SS 2011 WS 2010
SS 2010
Institut für Physik
zur Chemie wechseln
KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 12.04  2.HS: 31.05  Zw.Sem.: 19.07  Beginn WS: 17.10

4020100081 Feldtheorie a.d.Gitter u.Phänomenologie d.ET: Gem. FS mit DESY Zeuthen  VVZ 

SE
Mo 16-18
wöch. NEW 15 1'202 (34) Michael Müller-Preußker, Ulrich Wolff

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Voraussetzungen
Gute Kenntnisse in Quantentheorie und Statistischer Physik;
Besuch der Lehrveranstaltungen im Spezialisierungs- bzw. Wahlpflichtfach Elementarteilchenphysik.
Zugeordnete Module
P24
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
2 SWS, 2 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Kein Leistungsnachweis
Sonstiges
Gemeinsames Forschungseminar mit DESY, Zeuthen zur Theorie der Elementarteilchen - Gittereichtheorie und Phänomenologie.
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen