KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 11.04  2.HS: 30.05  Zw.Sem.: 17.07  Beginn WS: 16.10

4020110164 Einf.i.d. Quantenfeldtheorie II  VVZ 

VL
Mo 13-15
wöch. NEW 14 1'12 (30) Matthias Staudacher
UE
Mi 13-15
wöch. NEW 14 1'11 (30) Matthias Staudacher
TU
Fr 15-17
wöch. RUD 25 1'411 (20) Matthias Staudacher

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Lern- und Qualifikationsziele
Gemeinsame Vorlesung (VL) mit Übungen (UE) für Studenten der Mathematik und der Physik.
Montagstermin: wöchentlich, Mittwochstermin: alterniert zwischen Vorlesung und Übungen (3+1 Schema).

Gemeinsames Seminar (TU) für Studenten der Mathematik und der Physik.
Freitagstermin: wöchentlich

Es ist möglich, nur eine der beiden Veranstaltungen (VL+UE oder TU) zu besuchen.
Voraussetzungen
Quantenfeldtheorie I
Gliederung / Themen / Inhalte
Yang-Mills Theorien
Renormierung der Quantenfeldtheorien
Zugeordnete Module
P23.1.1 P23.1
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
6 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen