SS 2012 WS 2011
SS 2011
SS 2010 WS 2010
Department of Physics
open chemistry
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 11.04  2nd HS: 30.05  sem.br.: 17.07  begin WS: 16.10

4020110064 Superconductivity  VVZ 

VL
Wed 13-15
weekly NEW 15 1'202 (34) Recardo Manzke
UE
Mon 13-15
weekly NEW 14 1'10 (16) Helmut Dwelk

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Aims
Supraleitende Eigenschaften und Materialien, Experimente, phänomenologische Theorie, BCS-Theorie, Hochtemperatur-
Supraleitung, aktuelle Anwendungen
Requirements
Festkörperphysik
Structure / topics / contents
* Einführung und supraleitende Materialien
* Charakteristische Eigenschaften der Supraleiter
* Elementare phänomenologische Theorie und ihre Anwendung
* Resultate der mikroskopischen Theorie
* Hochtemperatur-Supraleiter
* Anwendungen der Supraleitung
Assigned modules
P23.2.1 P23.2
Amount, credit points; Exam / major course assessment
3 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Wenn gewünscht, mündliche Prüfung.
Other
Die Vorlesung ist Teil der Spezialisierung in der Festkörperphysik.
wahlobligatorisch: mindestens eine der so bezeichneten Lehrveranstaltungen ist zu belegen
Literature
. In der Vorlesung.
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen