SS 2014 WS 2013
SS 2013
SS 2012 WS 2012
Department of Chemistry
open physics
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 08.04  2nd HS: 27.05  sem.br.: 15.07  begin WS: 13.10

2020130072 Analyse v. Chemieunterricht  VVZ 

SE
Thu 12-15
weekly nV or digital (0) Rüdiger Tiemann, Enrico Korneli

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Aims
Kenntnisse in den theoretischen Grundlagen Unterrichtsanalyse
Fähigkeiten zur theoriebasierten Konzeption, Durchführung und Auswertung der Erhebungsinstrumente zur Leistungsfestellung im Chemieunterricht
Requirements
Schulpraktische Studien
Structure / topics / contents
Reflexion der "Schulpraktischen Studien"
Grundlagen der fachdidaktischen Unterrichtsanalyse mit dem Schwerpunkt der Leistungsfestellung, Statistik
Leistungsmessung und -bewertung unter Berücksichtigung fachdidaktischer Forschungsergebnisse
Assigned modules
CK21
Amount, credit points; Exam / major course assessment
2 SWS, 4 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Eigenständige Erarbeitung und Ausarbeitung (ca. 10. Seiten) einer Fragestellung und deren Vorstellung während der Präsenzzeit
Other
Diese Lehrveranstaltung findet donnerstags von 12-14 Uhr in Mitte in der Invalidenstraße 110, Raum 400 statt.
Contact
Prof. R. Tiemann BT1'102
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen