KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 13.04  2.HS: 25.05  Zw.Sem.: 18.07  Beginn WS: 10.10

2020150122 Grundlagen der Organischen Chemie  VVZ 

VL
Do 13-15
wöch. NEW 14 0'07 (120) Dominic Gröger
Fr 13-15
wöch. NEW 14 0'07 (120)
SE
Do 15-17
wöch. NEW 14 1'13 (21) Dominic Gröger
SE
Do 15-17
wöch. NEW 14 3'12 (40) Florian Binsker
PR wöch. Florian Binsker, Dominic Gröger

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Lern- und Qualifikationsziele
Grundkenntnisse der organischen Chemie.
Chemische Bindung, Struktur und Reaktivität, Nomenklatur, Stereochemie, Stoffklassen, funktionelle Gruppen, grundlegende Reaktionsmechanismen, industrielle Prozesse, Polymere, Naturstoffe, Syntheseplanung, Aufreinigungsmethoden und Analytik
Voraussetzungen
C1
Gliederung / Themen / Inhalte
siehe moodle
Zugeordnete Module
C4
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
12 SWS, 15 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Klausur
Die erfolgreiche Teilnahme am Seminar und Praktikum ist Voraussetzung für die Zulasssung zur Klausur.
Sonstiges
Das Praktikum wird als Blockpraktikum in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung durchgeführt.
2 weitere SWS Seminar/Übung nach Vereinbarung
Ansprechpartner
Dr. Dominic Gröger Institut für Chemie, Aufgang A, Raum 2-102
Moodle link:
http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=63310
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen