SS 2016 WS 2015
SS 2015
SS 2014 WS 2014
Department of Physics
open chemistry
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 13.04  2nd HS: 25.05  sem.br.: 18.07  begin WS: 10.10

4020150167 Entwicklung neuer Curricula für Physik in der Schule  VVZ 

SE weekly Ingolf Hertel

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Aims
Anhand eines vorgegebenen Gesamtrahmens, welches die Fachinhalte für einen modernen Physikunterricht in der Schule anhand von 4 Basiskonzepten gliedert, erarbeiten die Teilnehmer dieses Praktikums ein komplettes Curriculum der Jahrgänge 5-12 (Sek I und Sek II) für das Basikonzept „Schwingungen und Wellen“.
Dazu sind zunächst die wissenschaftlichen Grundlagen für dieses Themenfeld zu erarbeiten: von mechanischen Schwingungen über akustische Wellen, Licht, Strahlungsbilanz von Sonne und Erde, bis hin zur Quantenphysik (Welle – Teilchen Dualismus). Dies ist so zusammenzufassen, dass diese Dokumentation als Hilfe für die Vorbereitung der Lehrkräfte in der Schule benutzt werden können. Sodann ist eine tabellarische Übersicht über das geplante Curriculum zu erstellen.
Structure / topics / contents
Seminar:
Forschungspraktikum: ca. 90 Arbeitsstunden
Assigned modules
P24
Amount, credit points; Exam / major course assessment
2 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Es wird eine ca. 10 seitige Dokumentation angefertigt, die als Leistungsnachweis gilt.
Eine Benotung findet nicht statt.
Other
Fakultative Veranstaltung
Seminarbeginn: Freitag 17.04.2015
Seminarende: Freitag 17.07.2015
Contact
Prof. Dr. Ingolf Volker Hertel, hertel@mbi-berlin.de Raum 2.21, Haus A, Max-Born-Straße 2A
Literature
. Standardlehrbücher der Experimentalphysik.
I. V. Hertel and C. P. Schulz. Atoms, Molecules and Optical Physics 1: Atoms and Spectroscopy. Springer, Heidelberg New York Dordrecht London, 2015
Autorenteam der DPG. Physik in der Schule – DPG Studie, Entwurf. wird den Teilnehmern persönlich übergeben
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen