KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 13.10  2.HS: 08.12  Zw.Sem.: 16.02  Beginn SS: 13.04

4020145202 Hopf Algebren: Renormierung und die Renormierungsgruppe  VVZ 

VL
Mo 9-11
wöch. nV or digital (0) Dirk Kreimer
UE
Mi 9-11
wöch. nV or digital (0) Dirk Kreimer
TU
Fr 11-13
wöch. NEW 15 3'101 (24) Dirk Kreimer

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Lern- und Qualifikationsziele
Treatment of Singularities in QFT
Voraussetzungen
Kenntnisse in Algebra und QFT
Gliederung / Themen / Inhalte
- Feynman-Graphen und ihre Operadenstruktur
- Hopf-Algebren
- Hopf-Algebren-Struktur von Graphen
- Bewertete Graphen und Divergenzgrade
- das Renormierungsproblem in der Quantenfeldtheo-
rie
- Hochschildkohomolgie und Dynkin-Operatoren
- Renormierung von Singularitäten in Feynman-Inte-
gralen
- Green’sche Funktionen und die Renormierungsgrup-
pe
Zugeordnete Module
P23.1.2a P22.X P23.1
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
4 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
oral or written exam
Sonstiges
VL und UE in RUD 25, Raum 1'315
Siehe auch:
http://www2.mathematik.hu-berlin.de/~kreimer/?section=main&lang=en
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen