KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 13.10  2.HS: 08.12  Zw.Sem.: 16.02  Beginn SS: 13.04

4020145204 Einführung in die konforme Feldtheorie  VVZ 

VL
Di 9-11
wöch. NEW 14 1'09 (30) Stefan Fredenhagen
UE
Di 11-13
14tgl. NEW 14 1'10 (16) Stefan Fredenhagen

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Gliederung / Themen / Inhalte
Konforme Feldtheorien, also Feldtheorien mit einer Invarianz unter
winkelerhaltenden Transformationen, treten z.B. in der Stringtheorie und
bei der Beschreibung von Systemen am Phasenübergang auf.
Die Vorlesung gibt eine Einführung in konforme Quantenfeldtheorien in
beliebigen Dimensionen mit einem Schwerpunkt auf dem zweidimensionalen
Fall, der zum einen wegen vieler expliziter Resultate besonders
interessant ist, und der zum anderen für die Weltflächenbeschreibung
eines Strings in der Stringtheorie eine prominente Rolle spielt.
Zugeordnete Module
P23.1.2a P23.1
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
3 SWS, 5 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Sonstiges
Am 14.10. und 28.10 9-11 in NEW 14 1'11
Siehe auch:
http://www.aei.mpg.de/~stefan/cft14/index.html
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen