Math.- Nat. Fakultät Institut für Chemie in english


Veranstaltungen mit geplanten Räumen finden i.a. in Präsenz statt.
Digitale Angebote sind optional.

Gerthsen-HS LIVE
Wintersemester 2021
Stand: 26.10.21 09:49:39



_
KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 18.10  2.HS: 13.12  Zw.Sem.: 21.02  Beginn SS: 10.04

2020215046 Einführung in die Organische Chemie (GRU1/OC) (2. HS)  VVZ 

VL
Mo 11-13
wöch. NEW 14 0'06 (149) Hans Börner
Do 9-11
wöch. NEW 14 0'06 (149)
UE
Di 13-15
wöch. NEW 14 0'06 (149) Hans Börner, Dennis August
UE
Di 13-15
wöch. NEW 14 1'13 (21) Hans Börner
UE
Di 13-15
wöch. NEW 14 1'12 (30) Hans Börner
UE
Mo 13-15
wöch. NEW 14 1'15 (60) Steffen Busche
UE
Mo 13-15
wöch. NEW 14 1'09 (30) Steffen Busche

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Lern- und Qualifikationsziele
_
Grundlagen der Organischen Chemie
Aufbau von C-Gerüststrukturen (Bindungen, Geometrien, konformative Flexibilität)
Nomenklatur und Struktur
Funktionelle Gruppen, Grundlagen zur Steriochemie, Einführung in Klassen der Reaktionsmechanismen
(Substitution, Addition) und Reaktivitäten der Funktionellen Gruppen
Voraussetzungen
_
Allgemeine und Anorganische Chemie (GRU1/ALL)
Gliederung / Themen / Inhalte
_
A: Struktur
1.Gesättigte Kohlenwasserstoffe
1.1 Alkane: Bindung, Homologie, Konstitutionsisomerie, Nomenklatur, Konformationsanalyse, Hyperkonjugation
1.2 Cycloalkane: Ring- und Torsionsspannung, Konformationsanalyse
1.3 Bicycloalkane und Spiroalkane: Nomenklatur
2. Ungesättigte Kohlenwasserstoffe
2.1 Alkene: Bindung, E/Z-Isomerie
2.2 Polyene und Aromaten: Bindung, Konjugation, Mesomerie, Aromatizität
2.3 Alkine: Bindung

3.Funktionalisierte Kohlenwasserstoffe
3.1 Stoffklassen: Halogenalkane, Alkohole, Ether, Amine, Carbonsäurederivate,
3.2 Stereochemie: Chiralität, Enantiomere, Diastereomere, Nomenklatur
3.3 Biomoleküle: Öle/Fette, Eiweiße, Zucker

B: Reaktivität
4.Mechanismen
Acidität/Basizität, Nukleophilie/Elektrophilie, Reaktionsdiagramme, reaktive Zwischenstufenstufen, Übergangszustände, Katalyse
Zugeordnete Module
1/GRU1 UeWP Ch
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
3 SWS, 3 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
_
Klausur (schriftlich) entspricht 0,4 LP
Ansprechpartner
Prof. Dr. Hans Börner
Siehe auch:
http://www.boernerLab.de
Moodle link:
http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=90912
executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen