Math.- Nat. Fakultät Institut für Chemie in english


Veranstaltungen mit geplanten Räumen finden i.a. in Präsenz statt.
Digitale Angebote sind optional.

Wintersemester 2021
Stand: 21.04.22 14:17:52



_
KVL / Klausuren / MAP 1.HS: 18.10  2.HS: 13.12  Zw.Sem.: 21.02  Beginn SS: 17.04

4020215116 Physikalisches Vorpraktikum (Zw.Sem.)  VVZ 

PR
Mo 9-13
wöch. NEW 14 2'04 (30) Steffen Hackbarth, Christian Scharf, Anna Bodrova, Tim Opitz, Daniel Kohlberger, NN (SEM)
Di 9-13
wöch. NEW 14 2'04 (30)
Mi 9-13
wöch. NEW 14 2'04 (30)
Do 9-13
wöch. NEW 14 2'04 (30)

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

Lern- und Qualifikationsziele
- Erschließung physikalischer Inhalte in Aufgabenstellungen
- Planung, Aufbau und Durchführung von Experimenten
- Dokumentation, Auswertung und Diskussion gewonnener experimenteller Ergebnisse
- Präsentation und Bewertung der Ergebnisse
- Umgang mit physikalischen Messgeräten und Verfahren
Voraussetzungen
Kenntnisse der physikalischen Inhalte zum Modul PK1/1e und der mathematischen Grundlagen
Gliederung / Themen / Inhalte
- Kennenlernen von Messgeräten und Messmethoden
- Konzeption und technischer Aufbau von Versuchen (Justage, Sicherheit, Robustheit, Eignung u.a.)
- vollständige Dokumentation und Erfassung experimenteller Daten
- Techniken der Auswertung und Präsentation von Messergebnissen (Berechnungsverfahren, einfache Statistikverfahren, grafische Darstellungen charakteristischer funktionaler Zusammenhänge)
- Grundzüge der Analyse von Messunsicherheiten (Ursachenbestimmung und Erfassung, Fehlerfortpflanzung für mittelbar bestimmte Größen, Geradenausgleich/Regression grafisch und rechnerisch)
- Diskussion dominanter bzw. nicht dominanter Unsicherheiten und Schlussfolgerungen für den Messprozess bzw. Messaufbau
- systematische physikalische Einordnung erzielter experimenteller Ergebnisse und kritische Bewertung von Versuchsaufbauten unter physikalischen und didaktischen Gesichtspunkten als Bestandteil eines am Ende zu schreibenden Versuchsberichtes
Zugeordnete Module
PK1 /PK1e
Umfang, Studienpunkte; Modulabschlussprüfung / Leistungsnachweis
2 SWS, 2 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
erfolgreiche Teilnahme an allen Seminaren/Übungen, Bearbeitung vorgegebener Aufgabenstellungen, Erstellung eines abschließenden Versuchsberichtes
Sonstiges
Bitte unbedingt bei Moodle anmelden:
Kurstitel:
Physikalisches Vorpraktikum im Modul PK1/1e "Experimentalphysik 1" für Kombinationsbachelor Physik KF/ZF im WS 21/22

Einschreibeschlüssel:
KB Physik WiSe 21/2022
Ansprechpartner
Leiter des Grundpraktikums, Raum 204 im LCP (2. OG)
Literatur
U. Müller. Skript des Grundpraktikums "Einführung in die Messung, Auswertung und Darstellung experimenteller Ergebnisse in der Physik". online verfügbar
Thomas Bornath, Günter Walter. "Messunsicherheiten – Grundlagen für das Physikalische Praktikum". (2020) Springer Spectrum Reihe: essentials
Thomas Bornath, Günter Walter. "Messunsicherheiten – Anwendungen für das Physikalische Praktikum". (2020) Springer Spectrum Reihe: essentials
Siehe auch:
http://gpr.physik.hu-berlin.de/
Moodle link:
http://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=110407
Anfragen/Probleme executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen