WS 2022 SS 2023
WS 2022
WS 2021 SS 2022
Department of Chemistry
open physics
KVL / Klausuren / MAP 1st HS: 17.10  2nd HS: 12.12  sem.br.: 20.02  begin SS: 16.04

2020225016 Analytisch - chemisches Grundpraktikum - Arbeitstechniken der nasschemischen Analytik  VVZ 

PR
Tue 8-18
weekly BT 2 1'134 (0) Sebastian Beck, Eva Klünker, Sandra Walther, Diplomanden Doktoranden, Tutorin Tutor
Thu 8-18
weekly BT 2 1'134 (0)
Fri 8-18
weekly BT 2 1'134 (0)

Digital- & Präsenz-basierter Kurs

classroom language
DE
aims
Das Modul führt in die grundlegenden Experimentierfelder der analytischen Chemie ein. Die Studierenden besitzen Kenntnisse über die Auswahl und Durchführung grundlegender nasschemischer Analysenmethoden und der dafür notwendigen Probenvorbehandlung. Sie können die Kenntnisse in der praktischen Durchführung von chemischen Analysen vertiefen und die Anwendung in realen Messverfahren eigenhändig nachvollziehen.
requirements
erfolgreicher Abschluss von ALT1
structure / topics / contents
Einführung in die grundlegenden Arbeitsmethodiken der quantitativen nasschemischen Analytik.
Einüben von Arbeitsmethoden und praktischen Fähigkeiten der analytischen Chemie
assigned modules
16/ALT3
amount, credit points; Exam / major course assessment
1 SWS, 0 SP/ECTS (Arbeitsanteil im Modul für diese Lehrveranstaltung, nicht verbindlich)
Teilnahme
other
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich. Bitte melden Sie sich bis zum 31.08.22 (Ausschlussfrist) in den entsprechenden Kurs via Moodle an. Das Passwort erfahren Sie in der Vorlesung/Übung ALT1 btw. per Email beim Praktikumsleiter. Alle weiteren Infos werden im Moodle-Kurs bekannt gegeben. An dem WiSe 2022/23 wird nur noch das Modul ALT3 angeboten. AU3 (SPO2015) wird nicht mehr angeboten. Studierende nach SPO 2015 und davor nehmen am Modul ALT3 teil, dieses ist äquivalent zu AU3. Die Teilnahme an der Veranstaltung Arbeitstechniken der nasschemischen Analytik ist nur möglich bei gleichzeitiger Teilnahme an der Veranstaltung Grundpraktikum Analytische Chemie.
contact
Dr. Sebastian Beck (Raum 0'205), s.beck@chemie.hu-berlin.de
Anfragen/Probleme executed on vlvz1 © IRZ Physik, Version 2019.1.1 vom 24.09.2019 Fullscreen